Museen in und um Pommern

Pommersche Museen

Schnappschuss Pommersche Museen
Die Webseite Pommersche Museen

Ein polnisch-deutsch-englisches Internetportal auf dem Gebiet des ehemaligen Herzogtums Pommern, initiiert von den Museen in Greifswald und Neustettin, gestaltet vom Lehrstuhl für bildende Kunst der Uni Greifswald stellt ca. 30 Museen in Vorpommern und Polen vor. Die Seiten sind ausserordentlich ansprechend gestaltet und lohnen den Besuch!

Pommersches Landesmuseum

Ein besonderes Kleinod ist das Pommersche Landesmuseum in Greifswald. Ausstellungen zur Erd- und Landesgeschichte, eine Gemäldegalerie, ein Findlings- und ein Apothekergarten laden zum Verweilen ein. Am Haus ist auch die pommersche Kulturreferentin beheimatet, die im Rahmen ihrer Arbeit beispielweise deutsch-polnische Projekte organisiert.

Croy Teppich
Der Croy Teppich, 1554-56 ist eine Darstellung des Pommerschen Herzogshauses zur Zeit der Reformation.
Als Leihgabe der Universität Greifswald ist er im Landesmuseum ausgestellt.

Beim Bundesinstitut für Geschichte und Kultur im östlichen Europa (BKGE) findet sich auch die online-Publikation: Bibliographie zum volkskundlichen Museumswesen in Pommern bis 1945 von Kurt Dröge.

Weitere Hinweise finden Sie in unserer Linkliste in der Kategorie: Pommersche Institutionen (Museen, Kunst und Kultur)