Problem behoben - YAHOO Mail-Versand

von Peter Kohlhas (Kommentare: 0)

Der Mail-Versand bei YAHOO scheint zeitweise gestört zu sein. Bei YAHOO selbst findet man keine Nachricht darüber, aber auf dieser Seite können Sie die Störungen verfolgen.

Die Auswirkungen auf die Greif-L sind offenbar, dass manche, aber nicht alle, keine Mails aus der Greif-L empfangen. Wer eine Yahoo-ID hat, kann die Mails notfalls über die Website YAHOO lesen.

Update 13.04:

Mailinglisten weiter nicht zuverlässig.....
Von der Nichtzustellung von Mitteilungen aus unserer Vereinsmailingliste scheinen global Empfänger bei gmx.de, web.de und bei Mailadressen über 1und1.de betroffen zu sein, einzig t-online ist anscheinend nicht betroffen. Es sieht danach aus, dass yahoogroups als Absenderadresse auf einer globalen spam-blackliste gelandet ist.
Es gibt allerdings keine Möglichkeit eine direkten Supports bei yahoo, eine email-adresse, die vor 6 Monaten noch funktionierte ist abgeschaltet und man wird auf allgemeine Hilfeseiten ohne Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme verwiesen, ebenso landet man telefonisch im Nirwana.
Betroffen sind auch andere genealogische Mailinglisten bei yahoo.
Wir werden alle über die Rubrik Aktuelles auf der Homepage und über Facebook auf dem laufenden halten.
Jeder mit einer yahoo-Id, also wer webzugriff auf die Gruppe hat, kann über https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/Greif-L/info
alle Mails lesen.

 

Update 14.04: Alle Mailinglisten bei yahoo laufen wieder ordentlich :-)

Zurück

Einen Kommentar schreiben