Peter Jahnke

Peter Jahnke

Peter Jahnke
Ahornstraße 3, 29699 Bomlitz (Lüneburger Heide)
Telefon: 05161 / 94 11 90
 Mobil: 0175 / 999 2402
FAX: 05161 / 94 11 91
Email
Ich wurde am 16. April 1952 in Walsrode (Lüneburger Heide) geboren und lebe in einem eigenen Häuschen in der benachbarten Großgemeinde Bomlitz. Nach 44 Berufsjahren (zuletzt bei einer Versicherungs-Gesellschaft verantwortlich für Interne Revision, Qualitäts- und Beschwerde-Management, Datenschutz), ging ich im Sept. 2012 in Rente, wobei ich meine nebenberufl. Versicherungsagentur weiterführe. Ich engagiere mich für die Erhaltung unseres Freibades (2012: 61.000 Besucher) und kämpfe für die Qualität des Trinkwassers in der Region und gegen den Einsatz des bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas eingesetzten, für Boden, Luft und Wasser schädlichen Verfahrens, dem Hydraulic Fracturing. Seit Ende 2011 bin ich in der Gemeinde Vorsitzender einer der beiden großen Volksparteien und arbeite in mehreren Ratsausschüssen mit.

Seit 25 Jahren befasse ich mich mit der Familienforschung. Die Vorfahren mütterlicherseits stammen aus der Lüneburger Heide; ich besuchte dort div. Kirchenbüros und viele Male das Staatsarchiv in Hannover. 1986 bereiste ich erstmals die Heimat meines Vaters, den Kreis Kolberg-Körlin. Er wurde 1913 auf Gut Waldhof bei Drosedow geboren; die Vorfahren väterlicherseits lebten in Alt Bork bei Kolberg und in Nessin. Vaters Vorfahren mütterlicherseits stammten aus der Region Treptow an der Rega (mein Alt-Großvater Paul Friedrich Töwe soll im Jahre seiner Eheschließung 1813 in Naugarthen/Pomm. als Mousquetier im 1. Pomm. Infant. Reg. gedient haben).

In 2004 besuchte ich erstmals ein Seminar des Pommerschen Greif e.V. – mein Interesse an der Orts- und Familienforschung auch in Pommern war geweckt!

Ich bin seit 2004 Mitglied im Pommerschen Greif e.V., seit 2007 Beiratsmitglied und Pressereferent, ferner Mitglied der Pommerschen Landsmannschaft und der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V., sowie Mitglied in folgenden Vereinen und Arbeitskreisen:

Arbeits-Gruppe Familien- und Ortsforschung im "Kolberger Lande", Verein der Kolberger
Heimat- und Familienforschung Stolper Lande im Stolper Heimatkreise e.V.
Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V. (AGoff)
Die MAUS, Gesellschaft für Familienforschung Bremen e.V.
FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN e.V.
Föreningen G-gruppen, Schwedische Familien-Forscher mit deutschen Ahnen
CompGen, Verein für Computergenealogie e.V.

Außerdem bearbeite ich das Online-Ortsfamilienbuch " Hohe Heide "

Ich war in 2010 Tagungsleiter des vom Pommerschen Greif e.V. in Stralsund ausgerichteten 62. Deutschen Genealogentages. In 2007 bestand neben der Pressearbeit meine Aufgabe darin, mich mit dem Corporate Design, dem Erscheinungsbild unseres Pommerschen Greif e.V., zu befassen: Ein mit mir befreundeter Grafiker schuf für unseren Pommerschen Greif e.V. nach entsprechender Vorplanung das aktuelle Logo mit passendem Schriftbild und Farbkonzept, und das völlig kostenlos.

Gemeinsam mit Frau Ursula Zander vom Historischen Arbeitskreis Stettin plante, organisierte und führte ich vom 19. bis 23.09.2012 für den Pommerschen Greif e.V. eine Seminar-Reise nach Stettin durch, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wurde. Zweck und Ziel dieser Reise waren die Familien-/Heimatforschung vor Ort durch Kontaktaufnahme mit den maßgeblichen Stellen, ferner Besichtigungen von historischen Gebäuden, Museen, Plätzen.

Es ist meine Absicht, jetzt als Rentner die Pressearbeit zu intensivieren und bei Bedarf gern auch Sonderaufgaben, wie Planung/Durchführung von Veranstaltungen, Seminaren, genealogischen Projekten sowie Studienreisen unter dem Dach unseres Pommerschen Greif e.V. (mit) zu organisieren und auch durchzuführen.

Peter Jahnke

Zurück